Wie aus Erfahrungen Standards werden

Ein regelmäßiger Austausch hilft nicht nur einzuordnen, wo man selber steht, sondern er sorgt auch dafür, dass Wissen und Erfahrungen miteinander geteilt werden. Gute Lösungen müssen schließlich nicht zweimal nebeneinander erfunden werden.

 

In diesem Sinne arbeitet die KVG-Abteilung PI zu diesem Themenkomplex auch in Fachgremien mit, um Standards und Best-Practice-Beispiele mit anderen zu teilen, aber auch um selber neue, gute Lösungen für unsere Kunden entwickeln zu können.


Mitarbeit im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen:

  • 7028 Mitnahme von Mobilitätshilfen in Bussen
  • 7034 Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Belange mobilitätseingeschränkter Menschen. Leitfaden für Bus-Verkehrsunternehmen im ÖPNV
  • 7038 Barrierefreiheit in der Nahverkehrsplanung gemäß PBefG


Mitarbeit im DIN-Normenausschuss Bauwesen:

  • DIN 18040-3  Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 3: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum
KVG